Autor, Herausgeber, Blogger

Siegfried Hetz

Es war die Neugier von klein auf, die die Grundlage für Vielfalt und Bandbreite meiner beruflichen Tätigkeit, insbesondere der des Schreibens gelegt hat. Schreiben ist Leben, Freude, Herausforderung und Erfüllung. Dabei gilt immer das Motto: das Schönste steht noch bevor. Jede neue Arbeit, jedes neue Buch ist wie der Beginn einer Expedition. Das Ziel stets im Blick, den Unwägbarkeiten trotzen, vor Umwegen nicht zurückschrecken und auch den kleinen Dingen Aufmerksamkeit schenken. Texte berühren, sonst sind es keine. Das gilt für alle Textsorten und für alle Formen des Schreibens.

Schreibcoaching & Textschule

Jahrzehntelanges Schreiben, Dichten und Texten sind neben Empathie und didaktischer Kompetenz die beste Grundlage für eine umfassende Expertise, um den hochspannenden Prozess  des Schreibens professionell zu begleiten:  Von der Hilfestellung bei ersten literarischen Schritten bis zur Begleitung bei Buchprojekten.

Konzeption & Textgestaltung

Zündende Ideen leben von spritzigen Formulierungen und eingängige Texte nicht nur von der Wortklauberei. Texte erreichen nur dann die gewünschte Aufmerksamkeit, wenn sie Emotionen entfachen. Das gilt für alle Textsorten – analog und digital – ob Pressetext, Slogan, Folder oder Kundenzeitschrift.

Publikationen

Acht Bücher in acht Jahren. Und sie widmen sich alle dem Land Salzburg, was sicherlich auch mit dem Ortswechsel von Wien nach Salzburg, dem gebürtigen Pinzgauer Heimat im weiteren Sinne, zu tun hat. Alle Bücher können über den Verlag Anton Pustet bestellt werden.

Mein Blog

hetzschriften – der blog: Nein, der Name ist nicht Programm. Hier wird nicht gehetzt und auch nicht pauschalisiert und schon gar nicht mit „alternativen Fakten“, sprich Lügen, jongliert. hetzschriften – der blog – setzt sich mit kleinen und großen Themen unserer so unübersichtlich gewordenen Welt auseinander. Einer der Schwerpunkte gilt dem Lebensthema Altern, für das in unserer Gesellschaft völlig neue Seiten aufzuschlagen sind. „Altwerden ist nichts für Weicheier.“ Stimmt! Aber: Altwerden birgt Schätze, die es zu heben gilt und die uns reich machen.

Kontaktieren Sie mich ...

Siegfried Hetz